Nordic - Cross - Blading

 

Lernen Sie „Offroad-Inlinern“ kennen!

 

Das „Nordic-Cross-Blading“

 

Was ist „Nordic cross blading“?

Sie kennen vielleicht andere Bezeichnungen für Rollsportgeräte wie „Rollski“ oder „Skikes“? Eine moderne Fortbewegungsart auf zwei Rollen mit Stöcken auch abseits von asphaltierten Straßen in leichtem Gelände. Der Bewegungsablauf ist ähnlich der Skating-Technik im Freistil-Skilanglauf.

 

„Nordic-Cross-Blading“ - ein Ausdauersport für das Ganzkörpertrainig an der frischen Luft. Gelenkschonender und sicherer als herkömmliche Inliner. Auf den luftbereiften „Cross-Skates“ mit eingebauten Bremsen, ausgezeichneter Spurstabilität und hervorragender Bodenhaftung erweitern Sie Ihr Wegenetz im Vergleich zum „Inlinern“ erheblich.

 

Der Winter erlaubt häufig viele Kilometer Skilanglauf. Und der Sommer? Um nun diesen Gesundheitlichen Nutzen beizubehalten bzw. auszubauen, können Sie auf die geländetauglichen „Nordic-Cross-Blades“ umsteigen. Aber nicht nur für den geübten Skilangläufer oder Triathlet sind diese ein alltagstauglicher Kraft- und Ausdauersport. Nordic-Cross-Blading ist auch bestens geeignet für den Sporteinsteiger, Wanderer, Schwimmer, Nordic-Walker, bewegungsfreudige Senioren, etc. zum Aufbau von Kraft, Ausdauer und koordinativer Fähigkeiten.

Um sich mit „Nordic-cross-blades“ sicher in leichtem Gelände bewegen zu können, benötigt man ein paar technische Grundlagen. Sie werden diese in unserem 2stündigen Nordic-cross-Blade-Grundkurs mit viel Spaß erlernen. Der Kurse finden für den Einstieg selbstverständlich auf leicht zu befahrendem Terrain und bei jedemunter Anleitung

erfahrener Trainer in kleinen Gruppen statt.